Direkt zum Inhalt
Let`s stay in touch!
Newsletter

Beratungstermin vereinbaren!

FIFTITU% fördert FLINTA✰ aller Sparten in künstlerischen Projekten und Karrieren.

Read more

newsbase

Zu newsbase.at schauen

Auf der suche nach Fördermittel? FIFTITU% informiert auf newsbase.at über aktuelle Ausschreibungen in Kunst und Kultur.

Read more

Newsletter

Newsletter abonnieren

Der feministische Newsletter informiert in unregelmäßigen Abständen über aktuelle Aktivitäten von FIFTITU%.

Read more

52 Radiominuten: I am Jugoslovenka

In June´s radio show we broadcasted an interview with the author Jasmina Tumbas, an Assistant Professor Global Gender and Sexuality Studies at the University at Buffalo, about her new book “I am Jugoslovenka!” Feminist performance politics during and after Yugoslav Socialism (Manchester University Press, 2022).

52 Radiominuten: Female positions

Laut einem Bericht der Vereinten Nationen Women verstärken Krisen wie Covid-19 existierenden Ungleichheiten. Darum sind Frauen* und Mädchen* von der Pandemie und ihren Folgen besonders hart betroffen.
Diesen Ungleichheiten wollten Daniela Banglmayr, Susanne Baumann und Sandra Hochholzer in der Publikation Female positions nachgehen.

Die Herausgeberinnen konnten für Female Positions Autorinnen aus den Bereichen Medien, Kunst, Wissenschaft und Bildung gewinnen. Dazu gibt es auch eine gleichnamige Sendungsreihe mit Audioporträts der Autorinnen.

Podiumsdiskussion »Alles Quote und dann was?«

»Alles Quote und dann was?«
Österreich hinkt bei der Geschlechtergerechtigkeit in der Filmbranche im europäischen Durchschnitt deutlich hinterher. Auch wenn es derzeit immerhin eine Art "softe" Quote bei der Filmförderung gibt, kann von großem Fortschritt – wie der neue, zweite Genderbericht des Österreichischen Filminstituts zeigt – noch nicht die Rede sein. Zeit, wieder einmal große Ideen in den Raum zu werfen. Welche Werkzeuge braucht es und für wen? Welche Geschichten? Welche Autor*innen? Und auch: Welche Arbeitswelt? Wie kann diese Branche aussehen, unter anderen, neu gedachten Voraussetzungen?  

52 radiominuten: From AI to YU

aufgequeerlt

Having a voice!

Stimm- und Sprechtraining Workshop mit Elisa Andessner

Fr, 17. Juni 2022, 14:00 - 17:00 Uhr
Kunstuniversität Linz, Hauptplatz 6
Hörsaal C / Rep.Raum West

Hier geht's zur Anmeldung >>>

aufgequeerlt

Der Marianne.von.Willemer – Frauen.Literatur.Preis versteht sich als Auszeichnung für hochwertige Arbeiten von Literat:innen und soll Frauen* beim Fußfassen in der heimischen Literaturszene unterstützen. Die Preisträgerin des Jahres 2021 ist die Autorin Dr.in Cornelia Hülmbauer mit ihrem Werk „Ö30“.

ABSAGE der Lesung und Podiumsdiskussion

"Mutter werden. Mutter sein. Autorinnen über die ärgste Sache der Welt"

Die Erschöpfung der Frauen

Buchpräsentation mit Franziska Schutzbach

Wir freuen uns sehr, dass die Autorin Franziska Schutzbach für Buchpräsentation und Publikumsgespräch moderiert von Amina Lehner (FIFTITU%) nach Linz kommt 

Exkursion in den Förderdschungel

Online-Workshop mit FIFTITU% für Künstlerinnen*

Mittwoch, 22. Juni 2022, 10:00 - 13:00 Uhr
Online (via ZOOM)

Hier geht's zur Anmeldung >>>

Wir wagen uns gemeinsam in den dichten Dschungel der Kunst- und Kulturförderungen. Hier bekommst du einen Überblick über die vielfältigen Arten des Förderwesens in Österreich von der Spezies Projektförderung über Wettbewerbe und Stipendien bis zu Atelierbeihilfen in Theorie und Praxis...
Wo kann ich einreichen? Wie muss mein Antrag aussehen? Was ist ein Kosten- /Zeitplan? Was muss ich bei den einzelnen Förderstellen beachten? Eigene Fragen zum Thema könnt ihr gerne mitbringen.

Exkursion in den Förderdschungel

Online-Workshop von FIFTITU% für Künstlerinnen*

Wir wagen uns gemeinsam in den dichten Dschungel der Kunst- und Kulturförderungen. Hier bekommst du einen Überblick über die vielfältigen Arten des Förderwesens in Österreich von der Spezies Projektförderung über Wettbewerbe und Stipendien bis zu Atelierbeihilfen in Theorie und Praxis...
Wo kann ich einreichen? Wie muss mein Antrag aussehen? Was ist ein Kosten- /Zeitplan? Was muss ich bei den einzelnen Förderstellen beachten? Eigene Fragen zum Thema könnt ihr gerne mitbringen.

Termine: