YOU ARE WORTH IT… YOUR ART IS WORTH IT…

Das feministische Mentoring-Programm mit Coach Tina Reif findet in 5 Sitzungen zu je 2 Stunden am Hauptplatz 23 in Linz statt.

Vorab veranstalten wir am 9.11.2022 von 17 bis 18 Uhr eine Q&A Session, Online (via zoom), um offene Fragen zu beantworten.

Du bist dir schon sicher, dass du dabei sein möchtest.
Hier geht`s zur Anmeldung: https://forms.office.com/r/6pAqP1XhMA

 

Selbstwert? Selbstwertgefühl?

Was ist das eigentlich? Was ist damit gemeint? Wodurch wird dieser „Wert“ bestimmt? Und was für ein Gefühl ist das?
Diesen und weiteren Fragen rund um das Thema „Selbstwertgefühl“ widmen wir uns in diesem Coaching.
Fünf Begegnungen, in denen wir durch den Austausch in der Gruppe, Selbstreflexion und praktischen Übungen, lernen, unseren Selbstwert (wieder) zu erkennen und unser Selbstwertgefühl zu stärken.
Denn unser Selbstwertgefühl, also wie wir mit uns selbst in Beziehung stehen, bestimmt unser Leben, unsere Beziehungen und unsere psychische wie körperliche Gesundheit.
Ein starkes Selbstwertgefühl bewirkt, dass wir im Einklang mit uns selbst sind, sinngemäß handeln, und mit unseren Mitmenschen auf Augenhöhe sind.
In einem sicheren und vertraulichen Raum finden wir (über Körper und Geist) heraus, wo wir uns selbst unterschätzen, uns limitieren und somit verhindern, dass unser Tun einfach wird.
Ein transformatives Coaching, um in deine volle Power zu kommen!

 

Coachin: Tina Reif

Tinas Leben verlief in keiner Weise linear. Sie bewegte sich lange in der Kunst- und Kulturszene (vor allem in der Musik) als Veranstalterin und Projektmanagerin. Auch sie kämpfte mit mangelndem Selbstwertgefühl, bis sie in ein Burnout schlitterte auf der Suche nach ihrem „Wert“, den sie stets versuchte über Leistung zu erlangen.
Tina begann einen therapeutischen Prozess, welcher bewirkte, dass sie endlich in ihre ganz individuelle Kraft kam und nicht mehr ständig im Außen nach Bestätigung suchte.
Tina entschloss sich, eine Ausbildung in Gestalttherapie zu beginnen, um andere Menschen in ihrem eigenen Prozess zu begleiten. Etwas, dass sie schon ihr ganzes Leben in sich hatte und nun deutlich spürte, dass dies ihr Weg ist. Weiterbildungen in Coaching und Mindfulness ebneten ihren beruflichen Weg.
Die Kombination aus persönlichem Prozess, theoretischem Wissen und dessen Umsetzung in die Praxis bringen sie heute dazu, empathisch und urteilsfrei Anderen zu begegnen.

Qualifikationen
2016 - 2019 Gestalttherapie. Umfassende theoretische und praktische Ausbildung, mit zusätzlichen Seminaren in Coaching und Achtsamkeit. (Barcelona, Spanien)
2017 - 2018 Mehrtägige explorative Intensivseminare über die verschiedenen Persönlichkeitstypen nach Claudio Naranjo. (Madrid, Spanien)
2021 Transformatives Coaching. Training über die universellen, wissenschaftlichen Prinzipien der menschlichen Transformation, spezialisiert auf das Coaching von Personen, die Hochleistungen erbringen.
Seit 2021 Psychotherapie in Österreich, Fachspezifikum in Verhaltenstherapie.

 

Teilnahme

Das Programm findet in 5 Sitzungen zu je 2 Stunden am Hauptplatz 23 in Linz statt:
17.11.2022, 01.12.2022, 15.12.2022, 12.01.2023, 26.01.2023
jeweils 16-18 Uhr

HIER GEHT`S ZUR ANMELDUNG ⇩
https://forms.office.com/r/6pAqP1XhMA

 

Q&A

Ein Q&A findet am 09.11.2022 17-18 Uhr online auf Zoom statt. Die Zoom-Veranstaltung ist eine Gelegenheit für diejenigen, die noch unentschlossen sind, am Programm teilzunehmen, um ihre Fragen im Voraus zu klären.
Eine Teilnahme ist nicht verpflichtend. Klicke einfach auf den folgenden Link und steig ein: https://us06web.zoom.us/j/86766015652?pwd=T2xkYkc2dVZOVmE4eUtsMmpWTkc5UT09


Meeting-ID: 867 6601 5652

Kenncode 956672

 

Wo

 

Wer

  • Alle FLINTA* Personen 👉🏾 Frauen, Lesben, Inter, Non-Binary, Trans und Menschen, die sich ohne Geschlechtsidentität erleben.
     
  • FIFTITU% Mitglieder
    Als Mitglied von FIFTITU% hast Du Zugang zu einer breiten Palette von Workshops, darunter auch dieser. Alles, was Du tun musst, ist den jährlichen Mitgliedsbeitrag von 15€ zu bezahlen. Hier findest Du alle Infos dazu: Mitglied* / Förderin* werden

 

Wir freuen uns auf Deine Teilnahme, Austausch und Feedback!

Veranstaltungstyp: