Workshop

Selbstverteidigungstraining für Mädchen* und Frauen*

Anmeldung bis 15. August 2017 unter: fiftitu@servus.at


FIFTITU% bietet ab 15. Juni 2x monatlich ein Selbstverteidigungstraining für Mädchen* und Frauen* an. Das Training unter Anleitung von Xhejlane Rexhepi findet unter der Maxime “Grenzen selbst bestimmen” statt. Im Mittelpunkt stehen Anleitungen um sich selbst zu schützen, um Gefahren frühzeitig zu erkennen und gegebenenfalls vermeiden zu können.

Veranstaltungstyp:

Einladung: Smartonomy. Mobility without Fingerprints?

Smartonomy. Mobility without Fingerprints?

Praktiken digitaler Selbstorganisation zwischen Überwachung und Autonomie

07- 08. Juni 2017 Kunstuniversität Linz, Wohnzimmer Zeitbasierte Medien, Domgasse 1, 4.OG, DO0458

`´`´``´`´`´`´``´`´`´`´``´`´`´`´``´`´`´`´``´`´`´`´``´`´`´`´``´`´`´`´``´`´`´`´``´`´`´`´``´`´`´`´``´`´`´`´``´`´`´`´``´`´`

Veranstaltungstyp:

Das GIRLS ROCK CAMP 2015 - LINZ ist zu Ende

Das GIRLS ROCK CAMP ist zu ENDE.

Siebzehn Teilnehmer_innen, sechs von ihnen haben KEIN Musikinstrument vor dem Camp gespielt, sie kamen aus Wien, Niederösterreich und Oberösterreich und haben 4 BANDs gegründet mit den umwerfenden Namen:

 

  • "La Sabotage
  • "Fox Fatal
  • "Grandma's Three Words
  • "Page 13

Video vom Abschlußabend JETZT ONLINE - Gestaltung DORF-TV

Fotoalbum auf Facebook

DORFTV - Sendung - gestaltet am Camp von den Teilnehmer_innen

Mit machen | pink noise Girls Rock Camp 2015 | LINZ

Liebe Musik- und Organisations-begeisterte Frauen*!

Es geht ums Organisieren.

Wann: Sonntag, 14. Dezember 2014 von 16h - 18h in Linz bei FIFTITU%, Harrachstraße 28, 4020 Linz

2015 wird das pink noise Girls Rock Camp in Linz stattfinden.
Es gibt bereits eine kleine Gruppe, die an der Organisation arbeitet.
Es braucht noch eine Menge mehr an Personen.

Wir haben versucht die gesamte Organisation in einzelne Arbeitsbereiche auf zuteilen. Wir haben auch Hauptarbeitszeiten für die Arbeitsbereiche sichtbar gemacht.

Veranstaltungstyp:

DJ WORKSHOP MIT DJ İPEK

The Empress Club proudly presents_
DJ WORKSHOP MIT DJ İPEK AUS BERLIN
von 4. bis 6. Dezember 2014 im „ann and pat“

WICHTIG !!!
Wenn du dabei sein willst bitte unbedingt via Mail anmelden: empress@stwst.at
(Begrenzte Teilnehmerinnenzahl, Teilnahme gratis.)

Für interessierte Frauen*, die selbst hinter den Turntables stehen möchten und DJ Basics und technisches Know-How lernen wollen.
Am 6. Dez. haben die Teilnehmerinnen dann die Möglichkeit gemeinsam mit DJ İpek in der Stadtwerkstatt live vor Publikum aufzulegen.

 

Veranstaltungstyp:

„Mit feministischen Grüßen“ – Stencil Workshop

Linz, Freitag, 23. November 2012

Im Rahmen des Projektes „Mit feministischen Grüßen“ veranstaltet FIFTITU% in Kooperation mit der Kulturvereinigung Stadtwerkstatt Linz einen „Stencil Workshop“!
Workshopleiterinnen: Helga Schager & Oona Valarie

„Mit feministischen Grüßen“ – Stencil Workshop
 
11 unterschiedlich motivierte Frauen nahmen am Stencil Workshop teil. Begonnen wurde mit einer inhaltlichen Einführung zu feministischen Bildpolitiken und Wirklichkeitskonstruktionen. Die Vielfältigkeit der Einsatzmöglichkeiten „frauenpolitisches“ im öffentlichen Raum zu präsentieren wurde analysiert und diskutiert.

Veranstaltungstyp:

Stencil-Workshop im Rahmen der FrauenSommerUni Wien

Unter dem Titel „Mit feministischen Grüßen“ fand am 20. September 2012 ein Stencil-Workshop mit feministischem Schwerpunkt statt.

Stencil Kunst (Schablonenkunst), ist eine Streetart und ein geeignetes Mittel, Ideen in Form von Sujets und/oder Textbotschaften im Stadtbild künstlerisch zum Ausdruck zu bringen. Im Unterschied zur Graffiti-Kunst ist es durch Anfertigen von Schablonen möglich, auch aufwändige Formen innerhalb kürzester Zeit und beliebig oft auf den gewünschten Untergründen anzubringen. Mit verspielten, träumerischen Bildern bis hin zu prägnanten politischen Botschaften ist es möglich, öffentlich seine Meinung kundzutun oder bei Bedarf auch mittels Geheimsprache Botschaften an Eingeweihte weiterzugeben.

Veranstaltungstyp:

Bericht einer Teilnehmerin

2011 standen bei FIFTITU% Gleichstellungpolitiken im Zentrum. Das FIFTITU%-Jahresprogramm mit dem Motto “Wir sind nicht alle gleich, aber manche sind gleicher” lief im afo – Architekturzentrum OÖ aus. In der letzten Veranstaltungsreihe ging es inhaltlich um Queerversity, Bildpolitiken und künstlerische Interventionen im öffentlichen Raum.
Ein subjektiver Bericht.

Populäre Phantasien