FIFTITU% Beratung

Beratung für Künstler*innen und kulturschaffende Frauen* FIFTITU% ist Anlaufstelle für Künstler*innen und kulturschaffende Frauen*, die individuelle Beratung in Anspruch nehmen möchten. Als Vernetzungsstelle für Frauen* in Kunst und Kultur bietet FIFTITU% umfangreich Service und Information an. Der detaillierte Newsletter enthält Informationen zu Ausschreibungen, Stipendien, Seminarangeboten und Veranstaltungsankündigungen.

Pressekonferenz Frauen*volksbegehren 2.0

Pressekonferenz :
Bundesweiter Start der Unterstützungserklärungen für das Frauen*Volksbegehren


Veranstaltungsort: Altes Rathaus, Pressezentrum, 4. Stock, Linz, Hauptplatz 1

Teinhemer*innen:
Andrea Hladky, Bundessprecherin Frauenvolksbegehren oö
Eva Schuh, Gewaltschutzzentrum OÖ
Iris Kästel, Frauenforum Salzkammergut
Oona Valarie Serbest, #frauenlandretten, FIFTITU%

#metoo erreicht OÖ

Uups, den*die kenne ich ja. 
Wurde dazu schon was veröffentlicht? 
Ich hab die Geschichte ja auch nur gehört. 
Gibt es überhaupt eine sexuelle Komponente? 
Hat die Betroffene selbst darüber berichtet? 
Mir hat davon noch nie jemand erzählt. 
Naja, ich fand sein Verhalten schon des öfteren mehr als unangebracht und grenzüberschreitend. 

Sollen wir da jetzt nachfragen? 
Wem glauben wir? 
Personalisierte Anschuldigungen bringen uns ja irgendwie nicht weiter. Wollen wir echt Kolleg*innen anpatzen? 
Wir sollten den Diskurs auf struktureller Ebene führen.

Frauen*volksbegehren

Wie geht es eigentlich mit dem Frauen*volksbegehren weiter?

1. Schritt: Sammlung Unterstützungserklärungen (die Registrierung beim Bundesminister für Inneres wird mit 26.1. erfolgen)
offizieller Einschreibungszeitraum 12.2. – 12.3.2018

Hintergrund: Der Antrag auf Einleitung des Verfahrens für ein Volksbegehren muss von einem Promille der österreichischen Wohnbevölkerung unterstützt sein (derzeit 8.401 Personen).

Jetzt! - Rettet das Frauen*land OÖ

Liebe Freund*innen, Kolleg*innen und Sympathisant*innen!

Bitte unterstützt uns das Frauen*land OÖ zu retten und unsere Anliegen zu verbreiten: http://frauenlandretten.at/

Konkrete Handlungsmöglichkeiten sind:
Auf unserer Webseite könnt ihr direkt ein Mail an die Entscheidungsträger*innen schicken um euren Unmut kundzutun: http://frauenlandretten.at/

Gerne könnt ihr uns auch mit Spenden unterstützen: FIFTITU%
HYPO Oberösterreich 

Angriff auf existenzielle Anliegen von Frauen*!

Künstler*innen, Sexarbeiter*innen, Migrant*innen und wohnungslose Frauen* sind die Bauernopfer der groß angekündigten 10% Kürzung des Landes Oberösterreich!

Anstatt die Förderung bei allen geförderten Einrichtungen minimal zu kürzen wurden die Förderungen für die Vereine maiz, FIFTITU% und dem Projekt Arge SIE (Verein Arge für Obdachlose) zu 100% gestrichen!

Frauen*Volksbegehren Gruppentreffen Oberösterreich

Wir gründen die aktionistas* Gruppe in Oberösterreich.
Werde auch Du Teil des Frauen*Volksbegehrens und kämpfe mit uns. Für echte Chancengleichheit. Für Echte Selbstbestimmung. Für echte Wahlfreiheit. Frauen* und für Männer*.
Wir werden erzählen worum es im Frauen*Volksbegehren geht, wie es zu den Forderungen kam und wie der zukünftige Zeitplan ist! Es gibt viel zu tun und wir wollen gemeinsam in Bewegung sein.

Bitte schreibe um Dich anzumelden oder auch wenn Du weitere Infos haben möchtest an oberoesterreich@frauenvolksbegehren.at

Wir freuen uns auf Euch!

Montag, 8.1.

Cardijn Haus, 'Gute Arbeit - Raum'

4020 Linz
Kapuzinerstraße 49

Veranstaltungstyp:

Gender aller Länder, vereinigt euch!

aufgequeerlt

Wir haben Anfang November an einem 2-tägigen Workshop „Queere und LGBTIA Sprache in Theorie und Praxis“ teilgenommen. Es ging darum, Maßnahmen zur Etablierung eines nichtdiskriminierenden und sensiblen Sprachgebrauchs zu setzen. Der Workshop wurde von FIFTITU% organisiert.

Wir haben Amina Lehner und Anna Tzini, zwei Sprachexpert_innen, zu Wort gebeten, um über die Bedeutung von Sprache zu diskutieren.


Dieses Interview ist in englischer Sprache zu hören.

////////////////////////////////////

aufgequeerlt

Veranstaltungstyp: